Alles über die neuen Single Tapes?

Bisher hast Du in unserem Sortiment nur die vorgeschnittenen Ersatztapes und die Taperolle gefunden. Beides sind Tape-Produkte, die zur Vorbereitung der Extensions vor dem erneuten Einsetzen verwendet werden. Single Tapes unterscheiden sich hingegen von diesen zwei Produkten, da diese nicht auf die Hair Extensionssträhne selbst befestigt wird. Hierzu erklären wir Dir erst einmal, wozu dieses Produkt geeignet ist und warum wir es so voller Begeisterung in unser Sortiment aufgenommen haben. Es wird Dich ebenso erfreuen wie uns und Du wirst das Produkt lieben. Nie mehr ohne!

Was sind Single Tapes?

Single Tapes sind, wie der Name schon verrät nur auf einer Seite klebend. Also nicht wie die bekannten Ersatztapes, die wie ein doppelseitiges Klebeband funktionieren und zweiseitig kleben. Bei den Single Tapes wird der Klebestreifen direkt vom Papier gelöst. Das Tape besitzt dabei nur eine klebende Fläche. Die einseitig klebenden Tapestreifen ersetzen im Sandwich Verfahren eine zweite Haarsträhne, also eine Seite des Sandwiches. Ersatztapes müssen dennoch an jeder Tapesträhne befestigt werden, denn ohne funktioniert die Technik nicht. Bereite also erst einmal alle Tape Strähnen wie gewohnt mit Ersatztapes vor. Erst während der Anbringung kommen die Single Tapes zum Einsatz. Wir werden Dir im Folgenden eine Anleitung vorstellen, möchten zunächst aber zusammenfassen, warum wir dieses geniale Produkt entwickelt haben, damit Du die Begeisterung mit uns teilen kannst.

Warum gibt es Single Tapes?

Auch hierzu gibt es eine unkomplizierte Erklärung. Wenn zwei Haarsträhnen zum Sandwich aufeinander geklebt werden, ist es für manche Stellen, die nah an der Kontur oder dem Ansatz liegen, leider zu viel Haar an einer Stelle. Die Verbindungsstelle der Extensions drückt sich durch und das Klebeband der Haarverlängerung wird leichter sichtbar, da es nicht gut vom Echthaar verdeckt werden kann. Um diese Sichtbarkeit zu reduzieren, gibt es Single Tapes. Extensions können damit generell höher gesetzt werden und durch ein geringeres Gewicht an der Strähne (nur das halbe Gewicht eines normalen Sandwiches) können die eigenen Haarwurzeln geschont werden. Durch diese Methode können Tape Extensions auch bei sehr feinem Haar nah am Ansatz verarbeitet werden. Somit kann durch die Single Tapes eine unauffälligere Einarbeitung erzielt werden, sodass auch zusätzliche Strähnen in das Echthaar befestigt werden können, die ohne diese Methode nicht gesetzt werden könnten.

Wie werden Single Tapes benutzt?

An dieser Stelle ist es natürlich auch wichtig zu wissen, wie die Tape Extensions eingesetzt werden. Wir gehen davon aus, dass Du ein neues Paket mit Tape Klebetressen einsetzt, an dem ja bereits an jeder Strähne Klebestreifen vorhanden sind. Nun wird das Haar wie gewohnt mit Tiefenreinigung vorbereitet und trocken geföhnt. Teile eine schmale Strähne ab und ziehe das Schutzpapier der ersten Tapesträhne ab. Lege diese nun von unten an und bedecke sie mit dem abgeteilten Haar. Bis hierhin nichts Neues. Doch jetzt kommt der Unterschied zur „normalen“ Sandwich-Methode. Normalerweise würde man von einer zweiten Tapesträhne nun das Schutzpapier abziehen und sie von oben genau auf die Andere drücken. Dieser Schritt bleibt aus, denn nun kommen die Tape Klebestreifen zum Einsatz. Der klebrige Streifen der bereits befestigten Strähne muss bedeckt werden. Und genau auf dieses Stück klebst Du nun die Single Tapestreifen. Die Strähne ist nun fixiert und der Klebestreifen verdeckt, sodass Dein Eigenhaar sich nicht durch den Kleber verkleben kann.

So einfach werden Single Tapes benutzt und bringen Dir einen riesigen Vorteil: Die Tape Strähnen sind flacher und können daher höher am Ansatz angebracht werden. Besonders bei feinem Haar ist diese Anbringungsmethode von Vorteil. Auch wenn Du Dir einen besonders voluminösen Haarlook mit Deiner Haarverlängerung, mit möglichst vielen Strähnen wünschst, ist diese Methode besonders gut geeignet.

Wenn Du Dir mit der Anbringung noch unsicher bist, dann schau gern in unsere Anleitung. In einem kurzen Video zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie die Anbringung funktioniert. Darüber hinaus wird im Video der direkte Vergleich zwischen dem Sandwich-Verfahren und den Single Tapes gezeigt.

Wie Du siehst, bietet diese Methodik einen tollen Vorteil und ist mittlerweile bei vielen Kunden bereits fester Bestandteil bei der Anbringung von Tape Hair Extensions. Du möchtest Single Tapestreifen ausprobieren, hast aber noch Fragen zur Anbringung der Premium Extensions mit den Tapestreifen? Oder hast Du noch allgemeine Fragen zur Pflege unserer Premium Hair-Extensions oder zum Extensionszubehör wie Tape Kleber etc.? Dann melde Dich gern unter 0621-8204965 bei unserem Kundenservice. Gerne helfen wir Dir mit Rat und Tat weiter, damit Du am Ende auch wirklich happy mit Deinen Hair Extensions bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.